Updates:

Unsere Mobi:
Es wurden schon zigtausende Aufrufe, Flyer, Sticker und Poster verteilt, verschickt und verklebt. Sauber!
Es gibt noch Nachschub – also weitermachen!

Außerdem steht unser Soli-Konzert vor der Tür:

Naziroute:
Die Naziroute durch die Hamburger Innenstadt wurde behördlich untersagt. Seitens der Nazis wurde daraufhin das Interesse bekundet, stattdessen durch Altona zu marschieren, was allerdings ebenfalls seitens der Innenbehörde abgelehnt wurde. Stattdessen wurde durch diese eine stationäre Kundgebung in Wandsbek oder Harburg ins Gespräch gebracht. (via Antifainfo.de)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.